Strände in Dubrovnik

Strände in Dubrovnik

Kolocep – Sandstrand

Lopud – Sandstrand – Die landschaftlich reizvolle Insel Lopud liegt nordwestlich der Stadt Dubrovnik und ist ein Teil der Elaphiten Inseln. Die Elaphiten Inselngruppe ab Dubrovnik Richtung Norden heißen Daksa, Kolocep, Sv Andrija, Lopud, Ruda, Šipan, Jakljan, Tajan und Olipa. Die meisten dieser Inseln sind sehr klein und unbewohnt.
In der Bucht an der Nordwestseite mit Blick auf Šipan liegt das Dorf Lopud. Zwei Hügel werden durch ein wunderschönes Tal verbunden. Hier führt auch der Pfad vorbei zur Bucht “Šunj” auf der anderen Seite der Insel. Die Šunj Bucht steht für Badefreude pur. Sie ist fast rund, mit schmalem Zugang und weißem Sand. Das Meer wird hier nur sehr langsam tiefer, ideal für kleine Kinder. Auf dieser Seite der Insel gibt es genügend Möglichkeiten zum Essen oder zu einer kühlen Erfrischung. Es werden günstig Liegebetten und Sonnenschirme vermietet. Auf Insel Lopud würden wir empfehlen Hotel Glavovic.

Banje – im traumhafter Lage mit dem Blick auf Altstadt, bietet der Strand „Banje“ zu ihren Besucher. Neben eine Cocktailbar, stehen auch gegen gebühr die Liegestühle zur Verfügung

Lapad – Sandstrand in der Lapad Bucht, in der nähe der Spaziergängerzone und 4 Hotels, viele Gaststätten, Kaffeebars, Tennis- und Kindspielplätze. Auf dem Strand selbst gibt es eine Gaststätte und zwei Kaffeebars. Der Strand ist mit Duschen und Kabinen, Sonneregenschirme und Liegstühlen ausgerüstet.

Buza – Steinstrand direkt an Stadtmauern angelegt. Eine sehr interessanter Kaffeebar ist vorhanden. Der Tor von St. Stjepan öffnet eine Ansicht zu den weißen Felsen, zum blauen Meer und zur Lokrum Insel (gegenüber). Zu erreichen wenn die Treppe neben dem Dom vorbei gehen.

Copacabana – ist der größte Strand in Hotel Komplex Babin Kuk. Es ist nur zum Teil für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier handelt sich um ein längere Kieselstrand mit Standplätzen, eine Gaststätte und des Kaffeebars. Möglichkeit des Mietens der Sportausrüstung, die Kanus und pedaling. Der Strand hat u.a die Kabinen und die Duschen.

Lokrum – befindet sich vor dem Altstadt. Es ist die beste Wahl, um einen ganzen Tag dort zu verbringen, dabei die Sonne genießt. Die Insel ist ein natürlicher Erholungsort, der von der kroatischen Akademie der Kunst und der Wissenschaft geschützt wird.

Auf der Insel gibt es einen botanischen Garten mit den tropischen und subtropischen Kulturen. Von der höchsten Spitze in eine Sternform (errichtet währen französischer Besatzung 1806) hat man traumhafte Blick über Dubrovnik, Cavtat und von Insel selbst.

Neben schöne Buchten, erwartet den Urlauber 1023 gegründeter Benediktinerkloster. Das Badeparadies für Kinder ist das „Totes Meer“ vom Lokrum, ein kleiner, flacher und warmer Salzsee.

Vom alten Stadthafen regelmäßigen fahren die Boote während des Frühlinges und Herbst jede Stunde und während der Sommerzeit jede 30 minuten zur Insel. (09.00 – 19.30 Uhr)

Sv. Jakov – Kiesstrand, befindet sich am östlichen Teil der Altstadt mit Panoramablick auf selben. Der Strand ist sehr populär unter lokalen Leuten und Einwohner. Sonnenschirme und die Liegestühle stehe gegen Leihgebühr zur Verfügung. Es gibt auch eine Kaffeebar

Neptun- a nice rock beach under the hotel Neptun

Hotel Neptun Strand ist ein Hotelstrand und gehört dem Neptun Hotel, das in einem Wohnbereich der Stadt von Dubrovnik aufgestellt wird, abseits vom Verkehr und von den Lärm. Der Strand ist eine Kombination felsen und beton mit einem Pool ausgestattet. Der Strand und Hotel werden durch eindrucksvolle Vegetation umgeben, einschließlich Zypressen sehnen sich Bäume, Oleandres, etc.

President- Hotel Strand mit traumhafte Blick auf Elaphiten Inselgruppe.

President – Hotel Strand (Kiesstrand und Betonstrand) mit traumhafte Blick auf Elaphiten Inselgruppe. Das Hotel Dubrovnik Präsident hat seinen eigenen Strand, einen der schönsten in Dubrovnik, der zugleich die Nummer eins der Hotelstrände im weiteren Gebiet von Dubrovnik ist. Wegen seiner ökologischen Qualitäten hat er eine wichtige ökologische Auszeichnung erhalten – die Blaue Flagge. Hier befindet sich einer der bekanntesten Strände von Dubrovnik- die Copacabana, die viele Inhalte anbietet.

Bellevue- sehr schöne Hotel Beach (nur für die Gäste).

The first quality tests of the Adriatic Sea, which commenced on May 01st, have been completed. Testing will be carried out every fifteen days. The first results are excellent, as almost 98 per cent of the samplings satisfy the standards dictated by the Regulation on Standard Sea Water Quality for beaches.

This research was announced by the Ministry for Environmental Protection, Spatial Planning and Construction.

All 86 beaches on the Dubrovnik Riviera meet regulation standards.
The Dubrovnik “East West” Club at “Banja” beach has been listed in the prestigious annual edition of “Beach Clubs”, which notes the best beach clubs in the world. Being listed in the “Top 40” in 2006 is a great recognition for this club, but also for one of the most beautiful beaches in Dubrovnik.

About 15 thousand copies of this year’s edition of “Beach Clubs” will appear on the market within the next few days.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.